Standard Digital Redox - Prozessor Nr.: 2 / VIII

Redox - Prozessoren der Standard-Baureihe dienen zum Messen und Regeln des Redox - Wertes. Anschließbar sind preiswerte Kunststoff - Redox - Elektroden oder hochwertige Labor - Glas - Redox - Elektroden. Das Messergebniss wird mit einer vierstelligen 7 - Sement - Anzeige angezeigt. Den Gerätezustand visualisieren sechs Leuchtdioden. Die Bedienung erfolgt sehr einfach über drei Tastschalter in der Frontplatte. Der Redox - Prozessor besitzt zwei Schaltausgänge für Schukostecker, die bei Über - oder Unterschreiten der Grenzwerte geschaltet werden. Damit kann vollautomatisch Aufwärts - oder Abwärtsregelung durch Ansteuern der entsprechenden Geräte (Pumpen, Ventile) durchgeführt werden.

2vii

 

Technische Daten Standard Digital Redox - Prozessor  2 / VIII
Funktionen Anzeige Redox - Wert, vollautomatische Aufwärts - und Abwärtsregelung des Redox - Wertes im Bereich -1999mV über 0 bis +1999mV
Messbereich: -1999mV über 0 bis +1999mV
Auflösung: < 1mV
Abweichung: < 1 %
Eingangswiderstand: 1012 Ohm
Temperaturbereich: 10 - 50 °C
Kalibrierung per Menüeinstellung
Regelbereich: -1999mV über 0 bis +1999mV
Regelung: Vollautomatische Umschaltung zwischen Auf- und Abwärtsregelung
Betriebszustände: Anzeige mittels gelber und roter Leuchtdioden
Schaltausgänge 2 x 235 Volt, 150 Watt, Absicherung von aussen zugänglich
Netzzuleitung: mit Schukostecker, 1 m lang
Eigenverbrauch: ca. 6 Watt
Bedienung: mittels Drucktaster in der Frontplatte
Anzeige: 4 stelliges 7 - Segmentdisplay 13 mm Höhe
Stromversorgung: 235 Volt / 50 Hz
Betriebsart: für den Dauerbetrieb geeignet, 100% ED
Gehäuseabmessungen: 220 mm x 148 mm x 70 mm (L x B x H)
Stapelbar: mit Trop Gerätebaureihen 2, 7 und 8
Messsondenverlängerung: Meßsondenverlängerungen bis insgesamt 10m Länge auf Bestellung kurzfristig möglich
Lieferumfang: Standard Digital Redox - Prozessor  2 / VIII, Labor - DIN - Glasmesskette mit KCL - Füllung, Messkettenschutzrohr, Kalibrierflüssigkeit